Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Virtuelle Fahrradstrecken - Australien Outback

Heute geht es mal wie versprochen auf die andere Seite der Erde. Hier trainiere ich mit einem Download, also Computer vor den Heimtrainer stellen und schon geht es ab ins Outback von Australien.



Hier scheint es, im Gegensatz zu meinem Trainingsort, sehr warm zu sein. Trainieren unter strahlend blauem Himmel in dieser herrlichen einsamen Gegend ist sehr schön. Ich muss mich nur ein wenig an das Fahren auf der anderen Straßenseite gewöhnen, aber im Moment bin ich noch keinem Menschen begegnet.


Hier möchte ich keine Reifenpanne mit dem Auto haben. Noch niemand ist weit und breit zu sehen.



Irgendwie bin ich hier etwas vom Weg abgekommen, hier ist es doch sehr holprig. Aber dieses herrliche Wasser hier rechts auf dem unteren Bild ist doch glatt mal eine Pause wert.




Ich sollte mich zusammenreißen und weiter trainieren, es gibt noch so viel Schönes zu sehen.
Also wieder rauf auf das Fahrrad und weiter geht es mit unserer Fahrt durch Australiens Outback.



So langsam geht mir die Puste aus, aber wie man auf dem unteren Foto sieht ziehen schon Wolken auf. Die Sonne scheint auch schon langsam unterzugehen, ich sollte für heute mit dem Training Schluß machen.    


Wollt Ihr auch einmal in dieser herrlichen Umgebung trainieren. Ich habe den Download unter Virtuellfit (Link oben rechts in meiner Leiste) gefunden.

Vielleicht trainieren wir bald mal zusammen in Australien oder an einem anderen schönen Ort. Es gibt noch sehr viel zu sehen. Tschau und bis bald, dann gibt es wieder mal eine neue Strecke für das Laufband.



Montag, 28. November 2016

Virtuelle Fahrradstrecken - Italien Tirol

Nach einer etwas längeren Pause geht es mal wieder auf den Heimtrainer. Also platziert den Heimtrainer, Ergometer oder auch das Laufband in Richtung Fernseher, DVD einlegen und schon kann es losgehen. Heute geht es mal in die schönen Berge, genau gesagt nach Tirol.


Strahlend blauer Himmel mit ein paar Wolken, schöne grüne Natur und die Berge im Hintergrund, hier macht das Radfahren so richtig Freude. 












Ich glaube ich fahre auf einen See zu, so genau kann ich es im Moment noch nicht erkennen. Da fahre ich doch einfach mal weiter, mal sehen wo mein Training mich hinführt.


Hier ist es einfach herrlich, es ist wirklich eine sehr schöne Gegend. 












Oh ist das anstrengend, hier geht es mal den Berg hinauf. Ich hoffe, ich habe genug Puste, oben anzukommen. 












Da bekomme ich doch glatt Begleitung von einem Traktor. Seht Ihr die Wolken im Hintergrund, herrlich ist es hier. Nur irgendwie ist der Weg hier sehr steinig, ich hoffe, ich habe mich nicht verfahren. 



Hier kommt eine schöne Strecke durch den Wald, auch der Weg ist wieder besser zu befahren. 



Hier geht es noch einmal über eine schöne Brücke und im Hintergrund sehe ich schon ein Stopschild. Dort ist unsere Fahrt durch das wunderschöne Tirol auch schon vorbei.

Wenn Ihr Lust habt auch in so einer schönen Umgebung zu trainieren, die DVD dazu gibt es bei www.virtuellfit.de, den Link gibt es oben rechts in meiner Leiste.

Bald geht es mal auf die andere Seite der Erde, lasst Euch mal überraschen. Bis bald und tschau bis zum nächsten Mal.


Mittwoch, 5. Oktober 2016

Virtuelle Spaziergänge - Feuchtgebiete und Seen

Heute sind wir mal in Frankreich und Spanien unterwegs. Also erst einmal das Laufband oder den Heimtrainer vor den Fernseher rücken und die DVD in den Player, schon kann es mit unserem heutigen Training losgehen.


Hier ist es aber schön. Strahlend blauer Himmel mit weißen Wolken, herrlicher Sonnenschein und rechts und links Wasser, da macht das Training doch gleich mehr Spaß.



Ich bin nicht alleine auf dieser wunderschönen sonnigen Strecke. Flamingos, Störche, Pelikane und noch ein paar Gänse kreuzen meinen Weg. 


Eben noch strahlend blauer Himmel und jetzt sind dicke Wolken aufgezogen. Plötzlich ist es auch sehr windig geworden.





Ich laufe einfach mal weiter, es wird schon gleich dunkel.


Ist das nicht ein herrlicher Sonnenuntergang, da muss ich doch glatt mein Lauftraining unterbrechen und den tollen Anblick genießen.

Wollt Ihr auch mal in dieser wunderschönen Umgebung trainieren, hier ist die DVD, die ich dazu benutzt habe.




Auch diese DVD habe ich bei Virtuellfit.de (Link oben rechts in meiner Leiste) entdeckt.

Ich genießen noch eine Weile diesen atemberaubenden Sonnenuntergang und sage tschüß bis zum nächsten Training.












Freitag, 19. August 2016

Virtuelle Spaziergänge - Osaka, Japan

Heute bin ich mal in Japan unterwegs, genauer gesagt in Osaka. Also wer Lust hat, mitzulaufen, und sich auch nicht vor Regen und Dunkelheit fürchtet, der kann mich gerne begleiten. Wie immer schieben wir unser Laufband vor den Fernseher und die DVD in den Player, schon kann es losgehen.


Wir sind auf unserer Laufstrecke auch nicht alleine, joggen wir mal hinter der Dame her. Es geht an einem Fluss entlang, über uns sehen wir die Kirschblüten blühen.



Und der nächste Jogger ist vor uns, das motiviert noch mehr. Auch hier sehen wir wieder die wunderschönen Kirschblütenbäume, einfach traumhaft ist es hier.



Langsam geht die Sonne unter und alles taucht in ein warmes Licht. So kann man sich richtig entspannen.



Und schon wird es dunkel in Osaka und weiter geht es über eine Brücke mit der Skyline der Stadt im Hintergrund.



Die Kirchblüten sind herrlich beleuchtet und sorgen für eine magische Atmosphäre.



Dann geht es weiter durch einen Park. Leider hat es auch schon angefangen zu regnen, aber die schöne Aussicht mit einem beleuchteten Tempel macht dies zur Nebensache.




So langsam wird es Nacht in Osaka. Wieder geht es vorbei an beleuchteten Bäumen.


Die Lichter spiegeln sich in dem Boden, der vom Regen ganz nass geworden ist.




Weiter geht es durch die Stadt mit den beleuchteten Werbetafeln an den Hochhäusern. Hier sind wirklich alle Farben dabei und wir lernen das Nachtleben der japanischen Stadt kennen.


Auch hier spiegeln sich die Werbetafeln in dem Wasser wieder, welches zwischen den Hochhäusern ist. Es ist wirklich ein einzigartiges Erlebnis, die Lichter der Stadt zu sehen. Leider endet unser Lauf hier auch schon. Mal sehen, wo es uns das nächste Mal hintreibt.



Virtuelle Spaziergänge - Osaka Japan für Indoor Fitness und Laufband  Wer auch einmal in Japan trainieren möchte, oben rechts in meiner Leiste ist der Link von Virtuellfit.de, wo es diese DVD zu kaufen gibt.

Ich hoffe sehr, unser kleiner Spaziergang durch Osaka hat Euch gefallen. Bis bald.


Freitag, 22. Juli 2016

Virtuelle Fahrradstrecken - Amsterdam, Niederlande

Bei diesem schönen Wetter wollen wir uns heute mal auf den Heimtrainer schwingen und durch eine wunderschöne Stadt in den Niederlanden radeln. Wir fahren durch Amsterdam, mal sehen, ob hier viele Radfahrer unterwegs sind. 

Also wieder mal den Heimtrainer oder Ergometer vor den Fernseher schieben und ab mit der DVD in den Player, schon kann es losgehen.



Seht Ihr, schon sind wir in Amsterdam angekommen. Auch hier ist der Himmel strahlend blau und noch sind kaum Fahrradfahrer unterwegs.











Hier geht es über eine kleine Brücke und man sieht die typischen, sehr schönen, holländischen Häuser. Man fühlt sich gleich ein bisschen wie im Urlaub.





Hier lässt es sich herrlich mit dem Fahrrad fahren. Im Moment ist auch noch kein Auto in Sicht. Na dann treten wir mal kräftig in die Pedale, wir möchten ja schließlich noch etwas von dieser herrlichen Stadt sehen.















Als Radfahrer hat man in dieser Stadt wenigstens seine eigene Spur, ich denke, sonst wäre es hier sehr gefährlich. Aber noch scheint es richtig ruhig zu sein.




Dies scheint ein Park mitten in Amsterdam zu sein, da fahre ich einfach mal weiter.













Ein paar Jogger sind auch unterwegs. Hier ist es sehr still, man hört nur ein paar Vögel zwitschern. So lässt es sich herrlich trainieren.




Schon haben wir den Park verlassen und es geht immer am Wasser entlang. Seht Ihr die schöne Windmühle am Ufer, da weiß man sofort, man ist in den Niederlanden.




So an dieser Brücke geht unser heutiges Training leider zu Ende. Wenn Ihr auch mal eine Trainingsstunde in Amsterdam einlegen möchtet, hier die DVD mit der ich dies geschafft habe.

Virtuelle Fahrradstrecken – Amsterdam, Niederlande Wie immer ist auch diese DVD von Virtuellfit.de (den Link dazu findet Ihr in meiner Leiste rechts oben).

Ich hoffe sehr, dass Euch diese schöne Fahrradstrecke gefallen hat und sage tschüss bis zum nächsten Training.



Montag, 4. Juli 2016

Virtuelle Fahrradstrecken - Windmühlen und Wasserwege

So heute schwingen wir uns mal wieder auf unseren Heimtrainer. Also schieben wir ihn oder unseren Ergometer mal wieder vor unseren Fernseher, DVD einlegen und schon kann unsere virtuelle Fahrradfahrt starten. Ich habe die DVD auch mit meinem Laufband ausprobiert, das macht auch sehr viel Spaß. Mal sehen, wo die Fahrt uns heute hinführt.





Oh, es geht ganz nah am Wasser vorbei, aber wo ich hier bin erkenne ich leider noch nicht. Na dann strampeln wir mal weiter unter diesem wunderschönen blauen Himmel.



Hier geht es Kilometer für Kilometer geradeaus durch diese idyllische Landschaft.


Hier kann man schon ein wenig erahnen, wo man hier radelt. Wir fahren einfach mal weiter, vielleicht erkennt Ihr schon was. Eine wunderbare Landschaft, schönes Wetter und Vogelgezwitscher, ach ist das hier schön.


Ja richtig erraten, wir sind in den Niederlanden. Hier gibt es wunderschöne Windmühlen entlang den Kanälen und wir fahren mit unserem Fahrrad mittendurch. Aber Vorsicht, hier sind viele Radfahrer und Fußgänger unterwegs.




Es ist wirklich viel los, viele Radfahrer überholen mich, ich glaube ich muss mal etwas schneller in die Pedale treten.




Schon wieder eine neue Landschaft, aber auch hier bin ich nicht alleine. Radfahrer und Jogger begleiten mich bei meinem Training.




Hier müsste man mal Urlaub machen, es ist so friedlich in dieser schönen Natur. Aber leider habe ich keine Zeit zum Anhalten, weiter geht es mit unserer Fahrt.




Und da ist auch schon wieder eine Windmühle zu sehen. Aber leider neigt meine Fahrt sich hier dem Ende zu, genug trainiert für heute.

Wollt Ihr auch mal durch diese herrliche Landschaft radeln, hier ist die DVD dazu.

Virtuelle Fahrradstrecken – Windmühlen & Wasserwege  Wie immer habe ich sie bei Virtuellfit.de entdeckt, den Link dazu findet Ihr oben rechts in meiner Leiste.

Das Training Zuhause macht doch viel mehr Freude, wenn man nicht nur auf seine eigenen Wände starrt. Mal sehen, wo es das nächste Mal hingeht. Viel Spaß noch bei Eurem eigenen Training, tschau bis bald.